waving
/


the new lifestyle against pain

 






Waving....

  • Waving ist Therapie
  • Waving  ist Training
  • Waving bedeutet Energie zum Fließen bringen
  • Waving verbessert die Propriozeption (Eigenwahrnehmung)
  • Waving ist sanft und minimalistisch  
  • Waving ist Lebenseinstellung
  • Waving ist Lebensstil

 

Waving kann....

  • in jedem Alter
  • und in nahezu jedem Gesundheitszustand angewendet werden,
  • individuell angepasst und modifiziert werden,
  • Medikamente einsparen und dadurch Nebenwirkungen vermeiden!

 

Lernen Sie den neuen Lifestyle gegen Rücken- und Gelenkschmerzen und neuerdings auch gegen Depressionen, Panikattacken und viele andere Krankheiten:

  1. Waving: Sie brauchen keine Geräte und kein Fitnesscenter.
  2. Waving: Trotz seiner Effektivität wird Sie Waving nicht zum Schwitzen bringen und ihre Umgebung wird      nahezu nichts davon bemerken, beim Walkwaving wird jeder bemerken, dass Sie etwas Besonderes machen. Und schwitzen werden Sie wahrscheinlich auch. 
  3. Waving: Lernen Sie Ihren Rücken und Ihre Gelenke schmerzfrei, stark und geschmeidig zu erhalten und das mit sehr wenig Aufwand!
  4. Waving ist keine Gymnastikstunde sondern das Erlernen und Einsetzen einer Technik, bei der bestimmte  Bewegungen, besondere Atmung und Training der Psyche den Körper positiv beeinflussen.
  5. Walkwaving ist eine niederschwellige Sportart, Training und gleichzeitig Behandlung verschiedenster Krankheiten und psychischer Probleme. Sie gehen zwar mit Stöcken, machen aber so gar nicht Nordic Walking. Nordic Walking war gestern. 
  6. Waving ist Schmerzbekämpfung quasi im Vorbeisitzen...